Glücksmomente sammeln

 

Beschenke dich selbst mit Glücksmomenten.

Dieses Jahr hat es wirklich in sich. Kaum einer hätte sich zum Jahreswechsel überhaupt vorstellen können, mit welchen Themen, Belastungen, Ängsten und Sorgen wir uns dieses Jahr auseinandersetzen.
Das Thema Corona-Virus und dessen Auswirkungen dominierte die meisten Zeitungen, Online-Formate, die Arbeit – aber auch das Privatleben und die Mehrheit aller Gespräche. Wir haben uns viel darüber ausgetauscht, wie sehr wir alle unter den Einschränkungen leiden und dass wir Sehnsucht nach der Normalität haben.
Was dabei leider oft zu kurz gekommen ist, ist der Blick auf die schönen Momente die wir heuer trotz allem erlebt haben. Damit uns das im Jahr 2021 nicht wieder passiert gibt es hier eine Anleitung, wie wir die Glücksmomente von 2021 sammeln können.
Du brauchst für Dein persönliches Glücksmomente-Glas:

  • Buntes Papier

  • Schere

  •  Lineal

  • leeres Glas (z.B. ein altes Marmeladeglas)

  • Stifte

  • Kleber oder Washi-Tape

  • wenn gewünscht eine Schleife

Nimm dein Glückmomente-Glas und schreibe auf ein buntes Papier deiner Wahl „GLÜCKSMOMENTE 2021“. Klebe es als Etikette auf und gestalte dein Glücksglas ganz frei, nach deinen persönlichen Vorstellungen.
Bereite ein paar Papierkärtchen vor und lege sie zusammen mit einem Stift schnell greifbar zu deinem Glücksmomente-Glas. Am besten stellst du das Glas dorthin, wo du es täglich siehst.
Und jetzt heißt es nur noch, Glücksmomente aufschreiben und sammeln. Seid kreativ. Alles was Freude bereitet hat darf ins Glas – ob Eintrittskarte zu einem Konzert, die Rechnung eines leckeren Essens oder der Spielstand nach einem lustigen Spielenachmittag. Kinder die noch nicht schreiben können, sollen ihre Momente zeichnen. Toll wäre es, wenn ihr als Familie ein neues Ritual einführt. Ihr könntet zum Beispiel täglich, oder auch wöchentlich beim Abendessen die Glücksmomente aller Familienmitglieder sammeln. Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, erinnern wir uns leichter an solche Rituale, wenn sie fest in unsere Routinen eingebaut sind.
Sollte es wieder einmal vorkommen, dass sich der Alltag für euch schwer anfühlt, dann könnt ihr jederzeit eure persönlichen Glücksmomente aus dem Glas nehmen und euch an die Dinge erinnern, die auch Freude bereitet haben. Es ist auch ein schönes Ritual, zum Jahreswechsel die schönsten Momente noch einmal Revue passieren zu lassen.
Das Glücksmomente-Glas eignet sich übrigens auch als tolles Geschenk zum Weitergeben.

Rufen

Sie uns

an:

T05572/

 200 262

Weitere

Infos:

Folgende Dateien stehen Ihnen als Download zur Verfügung

NETZWERK FAMILIE  
Am Rathausplatz 4

6850 Dornbirn

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

Eine Angebot des Vorarlberger Kinderdorfs,

der aks gesundheit und der Vorarlberger
Kinder- und Jugendfachärzte – überwiegend finanziert

durch die Gemeinden und das Land Vorarlberg.